Luna Bolz sw

über mich

Ich bin Jahrgang 1960 und durchwandere und erfahre seit mehr als einem halben Jahrhundert  die Welt.

Mein abenteuerliches Leben und meine 3 Kinder waren für mich bislang die größten Lehrer.

Schon früh erkannte ich meine sehr klare Intuition als Wegweiser und                                           Reflektion war mir dabei immer hilfreich alte Muster zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

Als junge Frau bereiste ich Indien und lernte die Tavil eine südindische Tempeltrommel spielen.

Durch Amma (eine heilige Inderin) erfuhr ich eine tiefgehende, spirituelle Initation.

Diese führte mich auf einen konsequenten spirituellen Weg und in die Berge Spaniens.

Im Kreise von Freunden baute ich in der abgeschiedenen, wilden Natur ein verlassenes Bergdorf wieder auf, in dem meine Kinder glücklich und gesund wachsen konnten.

In dieser unmittelbaren Kraft der Berge und durch meine körpertherapeutische Arbeit lösten sich Blockaden und es befreite sich u.A. mein Kehlchakra.

Ich begann zu Singen und zu Musizieren, arbeitete mit Einzelnen und Gruppen und konzipierte Seminare.                                                                                                                                                   In besonders hingebungsvollen Momenten, machte ich immer wieder die Erfahrung, dass Gesänge unterschiedlichster Kulturen durch mich hindurchflossen, die ich nicht kannte, die aber sehr kraftvoll und heilsam wirkten.

Darüber hinaus haben mich die ungebrochene Kraft meiner Kinder und ihre Motivation zu lernen, bestärkt verschiedene freie Schulen und Lebens Gemeinschaften aufzubauen.

Auf diesem Weg bin ich immer wieder durch unterschiedliche Lehrer inspiriert und initiiert worden.                                                                                                                                                   Wilhelm Reich > ganzheitliche Körper/Psychotherapie <                                                                   Marschall Rosenberg > gewaltfreie Kommunikation <,                                                                   Thomas Hübel > sharing the presence <                                                                                                 Shanti Petschel > Visionquest/ Wildniscoaching <,                                                                       Jack Kornfield > buddhistische Psychotherapie <     und Gangaji  > unveränderliches Sein <       um nur die wesentlichen zu nennen.

Mein beruflicher Schwerpunkt der letzen Jahre lag vor allem in der Arbeit mit Jugendlichen an Brandenburger Schulen und in der Begleitung von Menschen in Lebensübergängen, sowie Sterbebegleitung.                                                                                                                         Weitere berufliche Erfahrung habe ich in den vergangenen Jahren in der Organisation des Celebrate Life Festivals gesammelt.

Heute lebe ich in einer Lebensgemeinschaft in Potsdam und arbeite in eigener Praxis mit dem Fokus auf das Wesentliche.  Ich lasse meine reiche Erfahrung und mein tiefes Mitgefühl einfließen in die Arbeit mit meinen Klienten.                                                                                           Dabei gilt meine Hingabe dem absoluten SEIN und der klaren Präsenz für den Moment.

Ich nutze die Fähigkeit mich ganz an das Energiefeld des Anderen anzuschließen.                     Über die Körperarbeit hinaus ist es meine besondere Gabe durch meine Stimme heilende Töne zu kanalisieren.

Die Zeit ist Reif zu Sein.

Kontakt: Luna.Bolz@gmx.de                                                                                                                      Telefon: 0160 – 7972143

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>